Beauty Reviews

Jänner Lieblinge

31. Januar 2016

Huch, und dahin isser, der Jänner! Zeit, um den ersten Monat im neuen Jahr Revue passieren zu lassen, also hier meine liebsten Dinge!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


The Balm Mary-Louminzer

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ja, ich bin eine Spätzünderin und hab mir DEN Highlighter erst jetzt zugelegt … und ich könnte mich ohrfeigen, dass ich dieses Baby erst jetzt gekauft habe!! Den ganzen Monat habe ich keinen anderen Highlighter verwendet, denn mit seinem intensiven goldenen Schimmer hat er mir richtig Leben ins Gesicht gezaubert. Wenn ich aber so richtig schimmern wollte, habe ich Benefit’s Creme-Highlighter Watts-Up unter den Mary-Louminzer getan und ich hab damit ganze Zimmer erhellt 😀 Lange Rede, kurzer Sinn: ohne den Mary-Louminzer wäre mein Jänner sicher nicht so schön geworden!

Kosten: 21,95 Euro bei Douglas


Essie Cocktail Bling

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn der Schnee nicht nach Wien kommt, dann muss frau den Schnee auf die Nägel bringen – und das geht am besten mit dem Essie Nagellack in Cocktail Bling. Das kühle Blau sieht wirklich sehr edel auf den Nägeln aus und mit einem Topcoat aus weißen Schimmerpartikeln zaubert man sich so eine richtige schöne Schneelandschaft auf die Nägel! Mein liebster Nagellack im Jänner! Hier kommt ihr zu meinem Review!

Kosten: 8,99 Euro bei Bipa


Primark Warme beige Socken

Auch wenn der Schnee noch auf sich warten lässt, hat diesen Monat eines nicht fehlen dürfen: warme Socken. Und da Beige meinen Kleiderschrank dominiert, waren natürlich meine warmen beigen Socken von Primark die Must-have Söckchen!

Kosten: 5 Euro?! Ich weiß es leider nicht mehr so genau … bei Primark, h&m, uvm.


The Rings

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ob rund, eckig, in gold, silber oder rosé: es mussten Ringe auf meine Finger. Besonders viel und auffällig. Besonders toll hab ich die Ringe von Klein Gräfin gefunden, kleine Unikate, die echt was hermachen! Auch bei h&m und Bijou Brigitte habe ich echt süße Ringe gefunden, die nicht allzu teuer sind. Einziger Minuspunkt: leider färben die unechten Ringe nach ein paar Stunden auf meine Finger ab – schade!

Kosten: zwischen 4 und 20 Euro bei Klein Gräfin, h&m oder Bijou Brigitte


Mac Pinsel 263

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein super geiler Pinsel, der auch für Vollpfosten wie mich das Auftragen von Gel-Eyeliner zum Kinderspiel macht. ist der 263 von Mac. Doch nicht nur Eyeliner lässt sich super easy auftragen, auch für Augenbrauen-Puder o.ä. ist der Pinsel wie gemacht! Eine eindeutige Kaufempfehlung!

Kosten: 19 Euro bei Mac


Anastasia Beverly Hills Brow Wiz in Taupe

Was soll ich noch sagen? Ich kann den Augenbrauenstift von Anastasia Beverly Hills nicht mehr aus der Hand legen. Warum ich den so toll finde? Nicht zu leicht aber auch nicht zu stark pigmentiert, füllt der mini-kleine Stift alle Lücken in meinen Augenbrauen. Ich finde den Stift in der Handhabung auch viel einfacher als Puder, Pomade o.ä., also definitiv etwas für Anfänger! Hier geht’s zum Haul!

Kosten: ca. 18 Euro bei Beauty Bay


Und was waren eure Lieblinge in diesem Monat? Hab ich was verpasst? Schreibt mir einfach!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: